View job here

Ihre Position

Der Bereich des Vergabemanagements der Grün Berlin befindet sich derzeit im Um- und Ausbau und soll schrittweise um zusätzliche Aufgaben erweitert werden. Derzeit wird vorrangig Unterstützung in der operativen Sachbearbeitung benötigt. Dies schließt insbesondere das Betreuen und Koordinieren aller laufenden Vergabeverfahren auf der Vergabeplattform von der Veröffentlichung bis zum Zuschlag ein. Perspektivisch sollen darüber hinaus Beratungs-, Konzeptionierungs-, Prüfungs- und Steuerungsaufgaben übernommen werden. Als Teil des Teams* Vergabemanagement verfolgen Sie das gemeinsame Ziel, die Vergabeprozesse der Grün Berlin einheitlich zu strukturieren, zu vereinfachen sowie ihre regelkonforme und zeitgerechte Umsetzung zu gewährleisten.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Betreuung der Vergabeplattform und Sicherstellung der vollständigen digitalen Vergabedokumentation
  • Koordinierung aller Verfahrensschritte in laufenden Vergabeverfahren
  • Kommunikation mit den Bietern* in Abstimmung mit den Projektleitungen*
  • Mitwirkung bei der Gestaltung und dem Aufbau der Vergabestelle
  • Mitwirkung bei Erstellung, Anpassung bzw. Ergänzung der Vergabeunterlagen (Bewertungskriterien, Verträge und Leistungsbeschreibungen)

Perspektivisch wird Ihre Tätigkeit durch folgende Aufgaben ergänzt:

  • Mitwirkung bei der Umsetzung des gesamten Beschaffungsverfahrens (national und EU-weit) unter Berücksichtigung der vergaberechtlichen Vorgaben in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen* und Bereichen*
  • Mitwirkung bei der Wahl der Verfahrensart und Konzeptionierung der Ausschreibung
  • Mitwirkung bei der Prüfung und Wertung der eingegangenen Angebote (einschließlich Preisvergleiche und Kostenkontrolle soweit nicht an externe Dienstleister* im Rahmen der Vertragsstufen übertragen)
  • Analyse und Identifizierung von potenziellen Risiken sowie deren Bewertung
  • Mitwirkung bei Bietergesprächen und Vertragsverhandlungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten* oder vergleichbare Ausbildung im kaufmännischen Bereich und/oder in der öffentlichen Verwaltung
  • Mindestens ein bis zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich öffentlicher Vergaben bzw. in einer Vergabestelle im öffentlichen Sektor
  • Gute Kenntnisse im Vergaberecht (GWB, VgV, VOB und UVgO) und die Bereitschaft, diese Kenntnisse turnusgemäß zu erweitern
  • Teamgeist und ein hohes Maß an Loyalität und Neutralität in der Aufgabenwahrnehmung
  • Ein hohes Maß an Lernbereitschaft und die Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Dienstleistungskompetenz und Kommunikationsstärke
  • Belastbarkeit und die Fähigkeit, auch bei hohem Arbeitsaufwand souverän und strukturiert zu arbeiten

Wir bieten

  • Gestaltungsraum für eigene Ideen und innovative konzeptionelle Ansätze
  • Kompetente und interdisziplinäre Teams mit flachen Hierarchien sowie hoher Kollegialität
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in der Bundeshauptstadt und Metropole Berlin sowie ein völlig neu gestaltetes und modernes Büro mit sehr guter Verkehrsanbindung (U6)
  • Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Eine aufgabenbezogene, leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Spaß gepaart mit Professionalität bei der Arbeit

Wenn Sie als kommunikationsstarke*r Teamplayer*in mit viel Interesse zur nachhaltigen Weiterentwicklung des Landes Berlin überzeugen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Bitte nutzen Sie dafür, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung, das Online Karriere Board der Grün Berlin Gruppe.

Grün Berlin GmbH – z. Hd. Pascal Schneider