Ihre Position

Als (Senior) Projektmanager (m/w/d) entwickeln Sie öffentlich finanzierte Bauprojekte zum Fahrradparken für das Land Berlin. Stadtweit sollen an Knotenpunkten des ÖPNV Fahrradparkhäuser in nachhaltiger Bauweise mit bis zu 2.000 Stellplätzen entstehen. Sie begleiten diese Pilotprojekte in der Projektentwicklung sowie in den HOAI Leistungsphasen 1 bis 9. Für die Entwicklung von neuen Standorten suchen wir Unterstützung!

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Projektentwicklung zu neuen Fahrradparkhäusern an ÖPNV-Stationen in Abstimmung mit den Berliner Bezirken und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
  • Vorbereitung und Durchführung von öffentlichen Ausschreibungsverfahren zu Fahrradparkhäusern v. a. Machbarkeitsuntersuchungen, Bedarfsprogrammen, Planungsleistungen HOAI LP 1-4
  • Erstellung von effizienten Ausschreibungskonzepten
  • Aufstellung und Verfolgung der Termin- und Kostenplanung
  • Verantwortung für die Überwachung, die Abnahme und die Abrechnung der Leistungen der Ingenieur-, Gutachter- und Bauverträge
  • Steuerung und Begleitung der erforderlichen Genehmigungs- und Finanzierungsverfahren
  • Mitwirkung an projektspezifischer Kommunikation in Abstimmung mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich Kommunikation und Partizipation

Ihr Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen, o.a. vergleichbare Studiengänge
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung in vergleichbaren Positionen
  • Exzellentes Verständnis baulicher und bautechnischer Fragestellungen
  • Fundierte Erfahrung in der Projektentwicklung und Planung kommunaler (Bau) Projekte, inkl. Projektkostenkalkulation anhand HOAI und AHO
  • Erfahrung in der Beauftragung und der Zusammenarbeit mit externen Planungsbüros, Gutachter*innen sowie Baufirmen
  • Kenntnisse zur Durchführung von öffentlichen Ausschreibungsverfahren
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich des nachhaltigen Bauens und gängiger Zertifizierungssysteme (v.a. BNB)
  • Selbstständige, strukturierte, vorausschauende und absolut zuverlässige Arbeitsweise sowie transparente und zielführende Kommunikationsfähigkeit
  • Starke Eigeninitiative mit hoher Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft sowie Pragmatismus
  • Verständnis für komplexe Zusammenhänge und interdisziplinäre Fragestellungen
  • Freude an Teamarbeit

Wir bieten

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in Berlin sowie ein neu gestaltetes und modernes Büro mit sehr guter Verkehrsanbindung (U6)
  • Eine aufgabenbezogene, leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVL
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • Die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihren Teamkollegen* an der Gestaltung einer neuen Mobilität im Land Berlin mitzuwirken
  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit und die Übernahme von verantwortungsvollen, vielseitigen Aufgaben in einem jungen Unternehmen
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine vertrauensvolle Arbeits- und Teamatmosphäre mit flachen Hierarchien
  • Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung

Sind Sie zudem aufgeschlossen, motiviert, arbeiten gerne im Team und möchten zusammen mit uns die Berliner Verkehrswende vorantreiben? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte nutzen Sie dafür, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung, das Online Karriere Board der Grün Berlin Gruppe.

GB infraVelo GmbH - z. Hd. Pascal Schneider