View job here

Ihre Position

Als Projektmanager*in fungieren Sie als Bauherrenvertreter und wirken an interessanten und vielfältigen Freiraum- und Infrastrukturprojekten von übergeordneter Bedeutung für das Land Berlin mit. Sie sorgen für ein professionelles Projekt- und Baumanagement und ermöglichen in transparenten Planungs- und Umsetzungsprozessen die aktive Mitwirkung verschiedenster Nutzer*innen- und Interessensgruppen*. Die kollegiale und interdisziplinäre Zusammenarbeit ist dabei unser besonderer Anspruch.

Da einige Projekte bereits bearbeitet werden, neue jedoch regelmäßig dazu kommen, suchen wir ganzjährig Unterstützung für unsere Projektteams.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Mitwirkung an der konzeptionellen Planung, Projektinitiierung und Strukturierung
  • Bau- und Projektmanagement
  • Projektsteuerung
  • Sicherung ästhetischer, funktionaler, nachhaltiger und wirtschaftlicher Lösungen vom Vorentwurf bis zur Ausführung
  • Begleitung von Beteiligungsprozessen

Die Position ist auf zwei Jahre befristet. Eine Weiterbeschäftigung über den Zeitraum hinaus wird grundsätzlich angestrebt.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Freiraumplanung, Landschaftsarchitektur, Bauingenieurwesen oder vergleichbarer Abschluss
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich Projekt- und Baumanagement sowie in der Projektsteuerung, insbesondere in der kosten- und terminsicheren Steuerung von Projekten
  • Hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie bewährte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Fundierte Fachkenntnisse der Vergabevorschriften des Landes Berlin (LHO, HOAI, VOB, VOL, VgV), sowie der ABau und fachspezifischer Regelwerke
  • Selbstständige und prozessorientierte Arbeitsweise
  • Team- und Koordinationsfähigkeit sowie freundliches und verbindliches Auftreten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office (insbes. Word, Excel, PowerPoint) und MS Project
  • Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert

Wir bieten

  • Gestaltungsraum für eigene Ideen und innovative konzeptionelle Ansätze
  • Kompetente und interdisziplinäre Teams mit flachen Hierarchien sowie hoher Kollegialität
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in der Bundeshauptstadt und Metropole Berlin sowie ein völlig neu gestaltetes und modernes Büro mit sehr guter Verkehrsanbindung (U6)
  • Eine aufgabenbezogene, leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • Spaß gepaart mit Professionalität bei der Arbeit

 

Wenn Sie als kommunikationsstarke*r Teamplayer*in mit Liebe zur nachhaltigen Weiterentwicklung der Stadt Berlin überzeugen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte nutzen Sie dafür, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung, das Online Karriere Board der Grün Berlin Gruppe.

Grün Berlin GmbH

z. Hd. Pascal Schneider