View job here

Ihre Position

Als Projektmanager (m/w/d) des Campus Stadt Natur sind Sie für die Organisation und Koordination eines abwechslungsreichen Programms im Umweltbildungszentrum Kienbergpark (und an anderen Standorten) zuständig.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

  • Organisation und Planung von BNE-/Umweltbildungsangeboten für alle Zielgruppen (Kita bis Senioren)
  • Ausschreibung, Vergabe, Durchführung und Evaluation von umweltpädagogischen Angeboten einschließlich Teilnehmerakquise und Buchungsmanagement
  • Durchführung eigener Angebote im Bereich BNE/Umweltbildung
  • Anleiten von Teilnehmer*innen des Freiwilligen ökologischen Jahres, Praktikanten*innen und anderen Freiwilligen
  • Budgetplanung, Kostencontrolling, Rechnungsprüfung
  • Bewerben des Umweltbildungsprogramms, Erstellen von Texten und Pressemitteilungen, Netzwerkarbeit, Aktualisierung Webseite
  • Dokumentation, Qualitätssicherung und Berichterstattung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie, Geografie, Naturschutz, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung im Bereich Koordination und Durchführung von BNE-/ Umweltbildungsangeboten
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Projektsteuerung
  • Hervorragende Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, empathischer Umgang mit Schüler*innen und Jugendlichen, Erzieher*innen und Lehrer*innen, Besucher*innen sowie serviceorientiertes Denken und Organisationsgeschick
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und Content Management Systemen
  • Erfahrungen bei der Organisation und Durchführung von Workshops und Veranstaltungen
  • Selbstständige und vorausschauende Arbeitsweise
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Berufserfahrungen im öffentlichen Dienst von Vorteil
  • Flexible Einsatzzeiten (punktuell auch an Wochenenden)

Wir bieten

  • Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur
  • Eine respektvolle und zielgerichtete (Arbeits-) Atmosphäre
  • Ein kollegiales Miteinander in interdisziplinären Teams sowie flache Hierarchien
  • Mitgestaltungspotenziale und Raum für eigene konzeptionelle Ansätze und Ideen
  • Herausfordernde Projekte mit übergeordneter Bedeutung für Berlin
  • Regelmäßige Weiterbildungen sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Unternehmensgruppe
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, aber auch individuelle Teilzeitlösungen
  • Eine digitale Zeiterfassung
  • Ein familienfreundliches Umfeld
  • Ein modernes und völlig neues, digital erschlossenes Büro im Ullsteinhaus mit direkter Verkehrsanbindung (U6)
  • Eine leistungsrechte und aufgabebezogene Vergütung
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge über die VBL

Wenn Sie durch eine integrierende und offene Persönlichkeit überzeugen und sich tatkräftig der Organisation und Umsetzung des BNE-/Umweltbildungsprogramms widmen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Ihre Bewerbung

Um sich bei Grün Berlin erfolgreich zu bewerben, bitten wir Sie um die Übermittlung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte übermitteln Sie uns hierzu Ihren Lebenslauf, das Motivationsschreiben und Ihre Arbeits- bzw. Abschlusszeugnisse im PDF-Format. Wir möchten Sie zudem darum bitten, Ihre Gehaltsvorstellung als Jahres-Brutto und Ihre Kündigungsfrist mit anzugeben.

Grün Berlin GmbH – z. Hd. Pascal Schneider